Überprüfung

In einer allgemeinen Datenerhebung erfasst das WFI Grunddaten zu Ihrer Person, die bereits Hinweise geben, ob die von Ihnen vorgegebenen Familienkompetenzen wahrscheinlich vorhanden sind. Hierüber erhalten Sie vom WFI eine gezielte Rückmeldung als auch eine Beratung, welche Familienkompetenzen bei Ihnen möglicherweise auch noch nachweisbar sind.
Mit Leistungstests, Verhaltensübungen, Fragebögen, Berichten, Zeugnissen und Interviews sammelt dann das WFI mit Ihnen zusammen harte Fakten als Nachweis Ihrer vorgegebenen Familienkompetenzen.